Eyetracking

Noch bevor Leser tatsächlich beginnen zu lesen, passiert bereits Wesentliches: Sie nehmen die Zeitung oder das Magazin unbewusst wahr. Der Blick überfliegt die Seite und reagiert auf Reize: Diese können sowohl optisch als auch inhaltlich sein. Um die Wahrnehmung zu steigern, sollte sowohl die unbewusste als auch die bewusste Medienerschließung gemessen und mit dem Erfassen des eigentlichen Leseprozesses verknüpft werden. Mit Eyetracking und Lesewert führen wir zwei sich ergänzende Messmethoden zusammen. Eyetracking erfasst den vorbewussten Prozess der Wahrnehmung und die Wanderung des menschlichen Auges durch das Layout. Lesewert erfasst den bewussten Leseprozess. Die zusammengeführten Ergebnisse ermöglichen noch umfangreichere Aufschlüsse zum Leserfeedback. Für diese integrierte Untersuchung kooperiert Lesewert mit der HMS Hamburg Media School.

www.hamburgmediaschool.com

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Denni Klein
Leitender Projektredakteur

Die Mehrwertmacher GmbH
Grüne Str. 16 a, 01067 Dresden
www.diemehrwertmacher.de

info(at)lesewert.de

Telefon 0351 4864-3000
Fax 0351 4864-3025