Lesewert ist der Schlüssel zum Leser

Welche Artikel interessieren Leser und wie intensiv lesen sie diese durch? Wir ermitteln einen qualifizierten Wert für die Attraktivität jedes Beitrags im Blatt – den Lesewert. Redakteure erfahren täglich die Interessen ihrer Leser und schreiben konsequent für sie. Die Leser danken es mit wachsender Zufriedenheit und Treue zum Blatt.

Gut gelesen = Gut gefallen?

Wie zufrieden sind Leser mit einem Beitrag? Als neues Feature ermitteln wir zusätzlich zu Leseinteresse und Lesetiefe künftig auch, wie die Leser einen Text bewerten. Dazu kann nach jedem Artikel abgestimmt werden, wie gut er den Lesern gefallen hat – angelehnt an die „Gefällt mir“-Funktion aus sozialen Netzwerken.

LESEWERT IN ALLER KÜRZE

» MEHR ERFAHREN
Was Lesewert ist
» SO FUNKTIONIERT'S
Was Lesewert kann
» ALLE KÖPFE
Wer Lesewert macht

Aktuelles

Wie die Mitteldeutsche Zeitung mit einem Mord umgeht und dabei vieles richtig macht. Wir erklären sechs gute Entscheidungen der Redaktion.

Weiterlesen »

Der SPIEGEL läuft, die SZ sowieso, seit April messen wir wieder bei der Mitteldeutschen Zeitung und wir haben noch lange nicht genug: Mindestens von Mai bis Oktober dieses Jahres werden wir die Redaktion des Luxemburger Worts bei ihrer Arbeit begleiten und Leser-Feedback einsammeln. Was uns an diesem Auftrag besonders freut: Mit ihm warten zwei Premieren auf uns.

Weiterlesen »

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Für Fragen zu Lesewert nutzen Sie gern das Kontaktformular:





Bitte addieren Sie 5 und 8.

Denni Klein
Leitender Projektredakteur
Die Mehrwertmacher GmbH
Grüne Str. 16 a, 01067 Dresden
www.diemehrwertmacher.de

info(at)lesewert.de

Telefon 0351 4864-3000
Fax 0351 4864-3025